Ingrid Burrington über versteckte Infrastruktur

In diesem kurzen Vortrag auf der Deep-Lab-Konferenz stellt Ingrid Burrington (@lifewinning) ihre Arbeit vor. Insbesondere ihre Recherchen zur digitalen Infrastruktur (Wie sieht das Internet aus?) und wie sie z.B. in unseren Städten zu erkennen ist, fasziniert mich. Auf Seeing Networks hat sie damit begonnen, ein Handbuch zusammen zu stellen, das z.B. verschiedene Bodenmarkierungen und Sensoren an Laternenpfählen erklärt. Ein weiteres Hilfsmittel, um die Stadt mit anderen Augen zu sehen und das Verborgene, Abstrakte sichtbar und das Unverständliche verständlicher werden zu lassen.

Webperlen vom 3.01.2015

Links und Artikel, die ich interessant finde. Alle Links auch auf Pinboard.

Die granulare Gesellschaft – Buchtipp

Nachdem ich Die granulare Gesellschaft von Christoph Kucklick nun komplett gelesen habe, möchte ich meine Empfehlung wiederholen. Wer sich über die aktuellen Entwicklungen, Diskussionen und Herausforderungen der Digitalisierung umfassend auf Stand bringen möchte, der findet in dem Buch den optimalen, deutschsprachigen Einstieg. Die granulare Gesellschaft – Buchtipp weiterlesen

Jahresrückblick 2014 zu Quantified Self im IGD-Podcast #10

Florian, Christian und ich haben es nach vielen Monaten wieder geschafft einen Podcast aufzunehmen.

Johannes Kleske, Florian Schumacher und Christian Grasse schauen auf das Jahr 2014 zurück und fassen eigene Erfahrungen sowie Technologien und Debatten des Jahres zusammen.

Im neuen Jahr wollen wir diesen Podcast deutlich gezielter angehen: Häufiger, kürzer und besser vorbereitet (plus Shownotes).

Farm Hack

Aus der Kategorie Prototypen eines neuen Morgens. Mehr auf farmhack.net.

Farm Hack aims to nurture the development, documentation, and manufacture of farm tools for resilient agriculture. We exist as an infrastructure, providing an online platform for community-based sharing and collaborative research. Individuals and organizations, non-profits and businesses alike, are invited to participate and represent themselves.

Nun stelle man sich die Farm-Hack-Community in Verbindung mit Bewegungen wie Transition Towns oder Bauerngärten vor.

via Axel und Adafruit

Mein Medienkonsum Weihnachten 2014

Mediendiät 2014

Nach der arg verknappten Version letztes Jahr gibt es dieses Jahr wieder eine ordentliche Ausgabe dieser jährlichen Bestandsaufnahme (2012, 2011, 2010).
Kurz zum Kontext: Weihnachten und die Zeit „zwischen den Jahren“ nutze ich, um ausführlich zu lesen. Die Auswahl des Lesematerials dient mir dabei gleichzeitig als Reflexionspunkt über die Veränderungen meines Medienkonsums. Mein Medienkonsum Weihnachten 2014 weiterlesen

Jahresrückblick 2014 in neunetzcast 55

Für den Jahresrückblick 2014 hat Marcel es geschafft Markus und mich gleichzeitig ans Mikro zu bekommen, um einmal bunt durch die Tech-News des Jahres zu diskutieren und am Ende noch ein paar Picks zu küren.

die internationalen Riesen-Börsengänge vs. die Valley-Kriegskassen, das neue Microsoft, die Welt der Smartphones, die (nicht existente?) Zukunft der Netzneutralität, die Ankunft des Internets der Dinge, die schwierige Gegenwart der Wearables, die Übermacht von Facebook und, last vielleicht auch least, Ello

Alle Links und die Picks in den Shownotes.