Jahresrückblick 2014 zu Quantified Self im IGD-Podcast #10

Florian, Christian und ich haben es nach vielen Monaten wieder geschafft einen Podcast aufzunehmen.

Johannes Kleske, Florian Schumacher und Christian Grasse schauen auf das Jahr 2014 zurück und fassen eigene Erfahrungen sowie Technologien und Debatten des Jahres zusammen.

Im neuen Jahr wollen wir diesen Podcast deutlich gezielter angehen: Häufiger, kürzer und besser vorbereitet (plus Shownotes).

Farm Hack

Aus der Kategorie Prototypen eines neuen Morgens. Mehr auf farmhack.net.

Farm Hack aims to nurture the development, documentation, and manufacture of farm tools for resilient agriculture. We exist as an infrastructure, providing an online platform for community-based sharing and collaborative research. Individuals and organizations, non-profits and businesses alike, are invited to participate and represent themselves.

Nun stelle man sich die Farm-Hack-Community in Verbindung mit Bewegungen wie Transition Towns oder Bauerngärten vor.

via Axel und Adafruit

Mein Medienkonsum Weihnachten 2014

Mediendiät 2014

Nach der arg verknappten Version letztes Jahr gibt es dieses Jahr wieder eine ordentliche Ausgabe dieser jährlichen Bestandsaufnahme (2012, 2011, 2010).
Kurz zum Kontext: Weihnachten und die Zeit „zwischen den Jahren“ nutze ich, um ausführlich zu lesen. Die Auswahl des Lesematerials dient mir dabei gleichzeitig als Reflexionspunkt über die Veränderungen meines Medienkonsums. Mein Medienkonsum Weihnachten 2014 weiterlesen

Jahresrückblick 2014 in neunetzcast 55

Für den Jahresrückblick 2014 hat Marcel es geschafft Markus und mich gleichzeitig ans Mikro zu bekommen, um einmal bunt durch die Tech-News des Jahres zu diskutieren und am Ende noch ein paar Picks zu küren.

die internationalen Riesen-Börsengänge vs. die Valley-Kriegskassen, das neue Microsoft, die Welt der Smartphones, die (nicht existente?) Zukunft der Netzneutralität, die Ankunft des Internets der Dinge, die schwierige Gegenwart der Wearables, die Übermacht von Facebook und, last vielleicht auch least, Ello

Alle Links und die Picks in den Shownotes.

Incase Quick Sling Bag für das iPad Air im Test

Incase Quick Sling mit iPad

Ich bin auf der Suche nach einer neuen Tasche. Nach wie vor bin ich recht viel zu Fuß unterwegs, insbesondere zwischen Büro und Wohnung. Aber auch sonst versuche ich viel zu gehen statt zu fahren. Um meinen Rücken zu entlasten lasse ich in der Regel das Laptop zurück und habe nur das iPad konstant dabei. Lange war ich mit einer recht großen Messenger Bag unterwegs, die ich dann irgendwann durch einen Rucksack ersetzte (auch im Interesse meines Rückens). Auf Wochenend-Touren leistet er hervorragende Dienste, ist mir aber für den Alltag doch etwas zu groß. Das gleiche gilt für die Messenger Bag.

Ich suche also eine Tasche, die iPad und Alltagskleinkram gut verstaut und angenehm zu tragen ist. Sie sollte möglichst nicht zu sehr lose am Körper baumeln, da das bei längeren Strecken zu Fuß doch enorm nervt. Incase Quick Sling Bag für das iPad Air im Test weiterlesen

Apple Watch – neunetzcast 48

Diskussion um die Apple Watch

Auch Marcel und ich konnten es uns natürlich nicht nehmen lassen uns letzte Woche noch schnell zur Vorstellung von Apple Pay und der Apple Watch zu unterhalten. Da ich mich letzte Woche neben dieser neunetzcast-Ausgabe und der IGD-Ausgabe auch noch beim ARD-IFA-Radio über die Apple Watch unterhalten habe, war es interessant zu beobachten wie sich über die verschiedenen Gespräche und die fortschreitende Reflexion Stück für Stück meine Meinung zur Apple Watch entwickelt hat, die sich dann vor allem in dieser neunetzcast-Ausgabe manifestiert: Apple hat ohne Zweifel die bis dato beste Smartwatch entwickelt. Aber sie haben bisher keine Antworten auf die großen, übergreifenden Fragen dieser Produktkategorie insgesamt. Apple Watch – neunetzcast 48 weiterlesen