Bitte dort lang

Wie unschwer zu erkennen ist, bewege ich mich online gerade woanders. Derzeit schreibe ich vor allem auf Englisch auf johanneskleske.com. Dort sind auch alle anderen aktuellen Projekte verzeichnet. Hier gibt’s wieder was, sobald ich etwas habe, das nur auf Deutsch Sinn macht.

Veröffentlicht von

Johannes Kleske

Co-Gründer von Third Wave, lebt in Berlin, denkt nach über die Zukunft von Arbeit, Stadt und Kommunikation, mag sowohl guten Kaffee als auch guten Tee. Newsletter, Twitter, LinkedIn, Xing

3 Gedanken zu „Bitte dort lang“

  1. Bei „das nur auf Deutsch Sinn macht“ glaubt man dir sofort, dass dir gerade nicht nach Deutsch zumute ist ;o)

Kommentare sind geschlossen.