Apple Werbung und, äh, ich

Jaja, ist gut. Ihr könnt aufhören, meine Inboxen zu befeuern. Ich schaue zwar kaum TV, aber inzwischen habe ich auch mitbekommen, dass Apple in seinem aktuellen TV Spot zum iPad bei ca. Sekunde 15 für gefühlte 2,5 Frames das Cover von der Brand Eins zeigt. Hätte nie geglaubt, dass ich meinen kläglichen Ruhm mal einer leuchtenden Signalfarbe verdanken werde. Auf den OpenSource-/DIY-Events der Republik brauche ich mich wohl erst mal nicht mehr blicken lassen. Apple-Werber werden da nicht so gerne gesehen. Aber ein dicker iTunes-Gutschein von Seiten Apples wäre doch mal drin, oder? Immerhin will das neue iPad ja gefüllt werden 😉

Veröffentlicht von

Johannes Kleske

Co-Gründer von Third Wave, lebt in Berlin, denkt nach über die Zukunft von Arbeit, Stadt und Kommunikation, mag sowohl guten Kaffee als auch guten Tee. Newsletter, Twitter, LinkedIn, Xing

7 Gedanken zu „Apple Werbung und, äh, ich“

  1. brand1 Cover, iPad Werbung … was wohl als nächstes kommt? Ich bin gespannt. Und freue mich schon darauf, Dich mal fragen zu können: »Bist du nicht der aus der iPad Werbung?« 😉

  2. Die Werbung habe ich nun schon mehrmals gesehen, nur aufgefallen ist es mir bisher nicht. Glückwunsch und den Gutschein hast Du dir natürlich verdient. Apple, her damit!

  3. Bin froh, dass ich wenigstens ueber mein neues Brand Eins Abo regelmaessig in Kontakt bleibe…. 🙂

  4. Ich habe Mister Kleske gleich beim ersten mal zwischen max und moritz und den turntables gesehen.

Kommentare sind geschlossen.