Impressionen von The High Line

von Barry Yanowitz

Wie erwähnt wurde am Dienstag in New York The High Line eröffnet. Die New Yorker waren brav und haben flickr mit zahlreichen Impressionen gefüllt. Hier ein paar Highlights. von 24gotham

von wesleyrosenblum

von EssG

von lukeadelphia

von daiukun

von schmooze23

Veröffentlicht von

Johannes Kleske

Co-Gründer von Third Wave, lebt in Berlin, denkt nach über die Zukunft von Arbeit, Stadt und Kommunikation, mag sowohl guten Kaffee als auch guten Tee. Newsletter, Twitter, LinkedIn, Xing

4 Gedanken zu „Impressionen von The High Line“

  1. In Wuppertal wird zur Zeit auch soetwas geplant. Hier wird eine ehemalige Trasse der Bahn in einen Rad und Fussweg umgebaut, der 16 km mitten durch die Stadt führt. Für den Umbau wurden 3,3 Mio. EUR an Spenden gesammelt, weiter 15,8 Mio EUR kommen vom Land NRW.

    Mehr Infos und Impressionen unter: http://www.wuppertalbewegung.de/

  2. mmh, hätte schwören können, dass ich hier schon kommentiert habe. Es gibt ein schönes Video vom Architekten, wie er das Projekt vorstellt, DLD08, zu finden auf Sevenload.

Kommentare sind geschlossen.