Eingetroffen: Guerrilla Gardening Buch

Guerrilla Gardening Buch

Auch schon ein paar Tage liegt hier das Buch („On Guerrilla Gardening: A Handbook for Gardening Without Boundaries“) von Guerrilla-Gardening-Initiator Richard Reynolds. Merke: Freunde aus London mit nem Blumen-Tick beherbergen kann den eigenen Namen in die Danksagungen eines Buches bringen.

Richard beschreibt in dem Buch übrigens die Entstehung der Guerrilla-Gardening-Bewegung und ihre unterschiedlichen Ausprägungen an verschiedenen Orten und Ländern. Praktische Gartentipps gibt es dabei recht wenig.

Veröffentlicht von

Johannes Kleske

Co-Gründer von Third Wave, lebt in Berlin, denkt nach über die Zukunft von Arbeit, Stadt und Kommunikation, mag sowohl guten Kaffee als auch guten Tee. Newsletter, Twitter, LinkedIn, Xing

2 Gedanken zu „Eingetroffen: Guerrilla Gardening Buch“

Kommentare sind geschlossen.