Eingetroffen: 667-Shirt von ClearCutCase

667

Sven als Macher hinter einer der derbsten deutschen T-Shirt-Online-Boutiquen, ClearCutCase, hat ein sensible Auffassungsgabe für die Schwächen von Menschen. So scheint es mir zumindest. Denn als er meine Artikel auf Stylespion gesehen hat, wusste er irgendwie sofort, womit er mich ködern kann und hat nen kleinen Deal klar gemacht („du wählst, ich sende“). Dabei rausgekommen ist für mich dieses feine Stück Stoff aus dem Hause 667.

Gleich mal auf dem Barcamp Berlin represented.


2951486352_e143d19687.jpg

Also, schaut euch definitiv mal ClearCutCase an, wenn ihr das richtig gute Zeug für euren Shirt-Fetisch sucht.

Veröffentlicht von

Johannes Kleske

Co-Gründer von Third Wave, lebt in Berlin, denkt nach über die Zukunft von Arbeit, Stadt und Kommunikation, mag sowohl guten Kaffee als auch guten Tee. Newsletter, Twitter, LinkedIn, Xing