#348 – Beautiful Breakfast

Ja, ich bin auf der Arbeit immer noch vornehmlich von Frauen umgeben und das zeigt mehr und mehr seine Wirkung. Hier ist mein neuster Frühstücksgeheimtipp: Das Himbeer-Mandel-Müsli. ‚Bio in schön‘ würde ich es mal betiteln. Es schmeckt auch noch fantastisch. Und so gesund…

Veröffentlicht von

Johannes Kleske

Co-Gründer von Third Wave, lebt in Berlin, denkt nach über die Zukunft von Arbeit, Stadt und Kommunikation, mag sowohl guten Kaffee als auch guten Tee. Newsletter, Twitter, LinkedIn, Xing

20 Gedanken zu „#348 – Beautiful Breakfast“

  1. Also die packung sieht echt gut aus, das Müsli in meinen Augen gewöhnlich … aber es ist tatsächlich so, dass bio besser schmeckt (es gibt Leute die behaupten das ist Einbildung).

  2. Also die packung sieht echt gut aus, das Müsli in meinen Augen gewöhnlich … aber es ist tatsächlich so, dass bio besser schmeckt (es gibt Leute die behaupten das ist Einbildung).

  3. Aporpos Gesundheit. Ist der geringe oder bedeutungslose Anteil an Chemikalien der einzige Vorteil den Bio-Produkte haben?

  4. Aporpos Gesundheit. Ist der geringe oder bedeutungslose Anteil an Chemikalien der einzige Vorteil den Bio-Produkte haben?

  5. Hm, Allnatura wird die Marke sein. Für sämtlichen weiteren Entzifferungsversuche ist die Auflösung zu gering. Ausserdem hat Dich bei Flickr auch schon jemand danach gefragt. 🙂

  6. Hm, Allnatura wird die Marke sein. Für sämtlichen weiteren Entzifferungsversuche ist die Auflösung zu gering. Ausserdem hat Dich bei Flickr auch schon jemand danach gefragt. 🙂

  7. @André: Der erste Treffer bei Google hilft Dir weiter, sofern Du das Suchwort ohne Tippfehler eingibst 😉

  8. @André: Der erste Treffer bei Google hilft Dir weiter, sofern Du das Suchwort ohne Tippfehler eingibst 😉

  9. Also, das Müsli ist von Alnatura, dem Bio-Supermarkt. Allerdings stelle ich gerade fest, dass der nur hier im Süden häufig anzutreffen ist. Deswegen war für mich die Antwort selbstverständlich, für dich aber wohl weniger.

  10. Also, das Müsli ist von Alnatura, dem Bio-Supermarkt. Allerdings stelle ich gerade fest, dass der nur hier im Süden häufig anzutreffen ist. Deswegen war für mich die Antwort selbstverständlich, für dich aber wohl weniger.

  11. @André: Es geht mir genau so wie Johannes: Hier in Karlsruhe geht man wie selbstverständlich „ins Alnatura“. Ich wusste nicht, dass man deren Produkte auch in Reformhäusern kaufen kann. Weitere Alnatura-Filialen in Deutschland findet man auf der Alnatura-Website (unter „SuperNaturMarkt“).

  12. @André: Es geht mir genau so wie Johannes: Hier in Karlsruhe geht man wie selbstverständlich „ins Alnatura“. Ich wusste nicht, dass man deren Produkte auch in Reformhäusern kaufen kann. Weitere Alnatura-Filialen in Deutschland findet man auf der Alnatura-Website (unter „SuperNaturMarkt“).

Kommentare sind geschlossen.