NuDailys – Neue Noodle-Bar in Karlsruhe

Nudailys-20070630-145703

Hab heute mal die neu eröffnete Noodle-Bar NuDailys hier in Karlsruhe ausprobiert. Kannte die Form von asiatischen Nudelsuppen schon aus Berlin und war sehr gespannt, als ich gesehen habe, dass hier eine Noodle-Bar eröffnet wird und ich wurde nicht enttäuscht. Die Nudeln werden zum Teil frisch gemacht und schmecken sehr gut. Sie haben Afri und Bionade zum Trinken, was will man mehr. Preislich ist es nicht die günstigste Imbissmöglichkeit, aber Preis-Leistungs-mäßig sehr fair. Die Einrichtung ist clean und „corporate,“ wie man es heute erwartet. Größtes Manko für mich ist, dass sie schon um 20h zumachen.

Veröffentlicht von

Johannes Kleske

Co-Gründer von Third Wave, lebt in Berlin, denkt nach über die Zukunft von Arbeit, Stadt und Kommunikation, mag sowohl guten Kaffee als auch guten Tee. Newsletter, Twitter, LinkedIn, Xing

3 Gedanken zu „NuDailys – Neue Noodle-Bar in Karlsruhe“

  1. Habe gestern zum ersten mal bei noodles probiert. Es waren die schlechtesten Pasta, die ich seit langem gegessen habe: dem Nudelwasser fehlte Salz (fade Nudel), die „Arrabita“ hatte zwar schärfe , aber sonst geschmacksneutral. Die Penne waren schlecht abgegossen, so dass das Wasser halben Zentimeter in der Scüssel stand. Lieblos, unprofessionell. Jetzt weiss ich zumindest, wo es die schlechtesten Pasta gibt! Collin

Kommentare sind geschlossen.