howies Katalog

Am Montag hat der letzte howies Katalog endlich seinen Weg in meinen Briefkasten gefunden (wer sich nicht mehr an howies erinnern kann, hier ist der Artikel). Seitdem nehme ich ihn immer wieder in die Hand, blättere, lese hier und da und fühle mich inspiriert. Beeindruckend, was die Jungs und Mädels aus Wales da aufgebaut haben und mit wieviel Herz, Leidenschaft und Spaß sie das ganze vertreten. Definitiv mein persönliches Vorbild für rejolt.

Hier einer von vielen Texten aus dem Katalog:

HoodiesWhile we don’t condone shoplifting, terrorising old ladies or generally making other people’s lives a misery, the tabloids seem to be picking on the wrong people. Casual research suggests serious fraud, insider trading or acts of corporate manslaughter are unlikely to be carried out by people wearing hooded sweatshirts. Photographs of senior executives of British manufacturers of land mines, anti-personnel grenades and cluster bombs have shown no evidence of hoodie-wearers. Businessmen offering large amounts of cash in return for peerages, and the politicians who accept the cash, tend towards less casual items of clothing. When the decision was made to invade Iraq, no-one wore a hoodie. And the men who think Guantanamo Bay is still a good idea do not wear hoods themselves, though they have been known to offer them to guests. Sure, there’s the odd villain who wants to conceal his face. But there’s bigger villains around who have no such shame. Jon Matthews

Veröffentlicht von

Johannes Kleske

Co-Gründer von Third Wave, lebt in Berlin, denkt nach über die Zukunft von Arbeit, Stadt und Kommunikation, mag sowohl guten Kaffee als auch guten Tee. Newsletter, Twitter, LinkedIn, Xing

11 Gedanken zu „howies Katalog“

  1. Ja bei mir ist der Katalog auch so letzte Woche endlich engekommen. Ist der beste Klamottenkatalog den ich je hatte, habe ihn mir von vorne bis hinten durchgelesen. Das was Howies da präsentiert und vertritt und ist finde ich absolut unterstützenswert. Wenn ich mal kein Student mehr bin und mir richtige Klamotten leisten kann, dann wird einiges von Howies dabei sein (weil so ganz billig sind die halt nicht)

  2. Ja bei mir ist der Katalog auch so letzte Woche endlich engekommen. Ist der beste Klamottenkatalog den ich je hatte, habe ihn mir von vorne bis hinten durchgelesen. Das was Howies da präsentiert und vertritt und ist finde ich absolut unterstützenswert. Wenn ich mal kein Student mehr bin und mir richtige Klamotten leisten kann, dann wird einiges von Howies dabei sein (weil so ganz billig sind die halt nicht)

Kommentare sind geschlossen.