Mittendrin

Gerade habe ich das Gefühl, dass das Leben so vorbei rauscht und ich gar nicht richtig checke, was hier eigentlich läuft. Ich meine, bis vor drei Wochen kannte ich die Begriffe Startups, Venture Capital, Emerging Markets etc. nur aus meinem Feedreader. Nun stecke ich mitten drin und es macht verdammt viel Spaß.

Jedes Feature auf Vitamin kann ich plötzlich direkt anwenden. Die Podcasts von SXSW haben auf einmal einen sehr praktischen Aspekt. Bei der Einführung war ich mir nicht sicher, ob 37signals es mit Campfire verkackt haben und nun läuft ein entscheidender Teil meiner täglichen Kommunikation über das Ding. Und allem voran verdiene ich nun gutes Geld mit dem, was ich am besten kann und was mir am meisten Spaß macht.

Ist echt lustig, früher mochte ich Wettbewerb überhaupt nicht. Ich habe immer zusammengezuckt, wenn ich von einer Diplomarbeit gelesen habe, die so ähnlich klang wie meine. Heute kickt mich das, darüber nachzudenken, wie wir unsere Wettbewerber ärgern können. Ich amüsiere mich auch ein bisschen über mich selbst und darüber wie ich klinge, wenn ich meine Marketingsprache einschalte (s. Talketyblog).

Ok, ich muss mal los. Die nächste Woche steht mal wieder Berlin und London an…

Mehr zum Thema:

Veröffentlicht von

Johannes Kleske

Co-Gründer von Third Wave, lebt in Berlin, denkt nach über die Zukunft von Arbeit, Stadt und Kommunikation, mag sowohl guten Kaffee als auch guten Tee. Newsletter, Twitter, LinkedIn, Xing