Gang-Podcast: Vier Nasen Tanken Super

Hab ja schon mal gesagt, dass ich die Podcasts am spannendsten finde, bei denen ein paar Leute in der Konferenz gemeinsam Themen diskutieren wie z.B. Twit. Der Vorteil dieser Form ist die Darstellung des gesamten Spektrums eines Themas durch die verschiedenen Meinungen der Teilnehmer. Gefühl für die Breite eines Themas, Wissen durch Meinungen vermitteln usw. bla, bla, was ich halt häufiger behaupte. Wie auch immer. Ich habe nur drauf gewartet, dass die Idee ihre Nachahmer in Deutschland findet. Nun ist es soweit: Vier Nasen Tanken Super mit Lumma, Hebig, Sixtus und Keil. Mal schauen, wie das Format hier ankommt. Ich mag’s jedenfalls…

Veröffentlicht von

Johannes Kleske

Co-Gründer von Third Wave, lebt in Berlin, denkt nach über die Zukunft von Arbeit, Stadt und Kommunikation, mag sowohl guten Kaffee als auch guten Tee. Newsletter, Twitter, LinkedIn, Xing