Notiz: GTD-Gebet

Das GTD-Gebet, über dem ich allmorgendlich meditiere.

Veröffentlicht von

Johannes Kleske

Co-Gründer von Third Wave, lebt in Berlin, denkt nach über die Zukunft von Arbeit, Stadt und Kommunikation, mag sowohl guten Kaffee als auch guten Tee. Newsletter, Twitter, LinkedIn, Xing

9 Gedanken zu „Notiz: GTD-Gebet“

  1. hahaha das is soo mega geil! absolut, was man jeden tag denkt und fühlt!

    und mein kinkless is auch drin 😀 probier das auch mal aus. das ist echt sau gut!

  2. hahaha das is soo mega geil! absolut, was man jeden tag denkt und fühlt!

    und mein kinkless is auch drin 😀 probier das auch mal aus. das ist echt sau gut!

  3. Ich benutze Kinkless seid ca. zwei Wochen und bin super begeistert. Irgendwie funktioniert diese Implementierung einfach für mich.

  4. Ich benutze Kinkless seid ca. zwei Wochen und bin super begeistert. Irgendwie funktioniert diese Implementierung einfach für mich.

  5. Ich benutze Kinkless seid ca. zwei Wochen und bin super begeistert. Irgendwie funktioniert diese Implementierung einfach für mich.

  6. jap geht mir genau so. hab noch nen bisschen probleme, dann wirklich mit den actions zu arbeiten und nicht an den projekten. aber werd das jetzt gezielt „üben“ =)

  7. jap geht mir genau so. hab noch nen bisschen probleme, dann wirklich mit den actions zu arbeiten und nicht an den projekten. aber werd das jetzt gezielt „üben“ =)

  8. jap geht mir genau so. hab noch nen bisschen probleme, dann wirklich mit den actions zu arbeiten und nicht an den projekten. aber werd das jetzt gezielt „üben“ =)

Kommentare sind geschlossen.