Inspirationsbombe: Banksy

Guantanemo

Banksy ist der derbste. Das Buch von ihm kann ich mir jeden Tag ansehen und bin jedes mal wieder von seiner unglaublichen Kreativität und Frechheit geplättet.

Veröffentlicht von

Johannes Kleske

Co-Gründer von Third Wave, lebt in Berlin, denkt nach über die Zukunft von Arbeit, Stadt und Kommunikation, mag sowohl guten Kaffee als auch guten Tee. Newsletter, Twitter, LinkedIn, Xing

20 Gedanken zu „Inspirationsbombe: Banksy“

  1. Wow, sehr schöe Werke. Auch tolle Kontraste die er bei den Indoorwerken herstellt. Besonders die Gemälde die er in einen aktuellen Kontext setzt (Kamera oder Giftmüll) haben eine kräftige Aussage. Seine Outdoorgraffiti kann ich nicht alle nachvollziehen, nicht mein Stil.

  2. Wow, sehr schöe Werke. Auch tolle Kontraste die er bei den Indoorwerken herstellt. Besonders die Gemälde die er in einen aktuellen Kontext setzt (Kamera oder Giftmüll) haben eine kräftige Aussage. Seine Outdoorgraffiti kann ich nicht alle nachvollziehen, nicht mein Stil.

  3. Wow, sehr schöe Werke. Auch tolle Kontraste die er bei den Indoorwerken herstellt. Besonders die Gemälde die er in einen aktuellen Kontext setzt (Kamera oder Giftmüll) haben eine kräftige Aussage. Seine Outdoorgraffiti kann ich nicht alle nachvollziehen, nicht mein Stil.

  4. inspiartionbombe? wozu? hihi jeah eines der 101 ziele? hmm ich überlegs manchmal schon wieder einzusteigen… 😉

  5. inspiartionbombe? wozu? hihi jeah eines der 101 ziele? hmm ich überlegs manchmal schon wieder einzusteigen… 😉

  6. inspiartionbombe? wozu? hihi jeah eines der 101 ziele? hmm ich überlegs manchmal schon wieder einzusteigen… 😉

  7. Wirklich genial, die Aussage und die Ausfuehrung.

    Die eher „kitschigeren“ Bilder gefallen mir vom Aussehen her weniger, aber wiederum die Aussage ist heftig und gut.

    Der Part auf der Homepage mit dem Lipstick ist nicht nur lesenswert, meiner Meinung nach ein Must.

    Irgendwie doch seltsam, dass so etwas nicht sofort weltberuehmt wird, denke ich:

    Wie vielen von uns wuerde es guttun, oefter auf diese Art konfrontiert zu werden!? Weil’s direkt ins Herz geht, durch alle Krusten und Haeute.

    Danke, haett‘ das sonst ja nie entdeckt.

  8. Wirklich genial, die Aussage und die Ausfuehrung.

    Die eher „kitschigeren“ Bilder gefallen mir vom Aussehen her weniger, aber wiederum die Aussage ist heftig und gut.

    Der Part auf der Homepage mit dem Lipstick ist nicht nur lesenswert, meiner Meinung nach ein Must.

    Irgendwie doch seltsam, dass so etwas nicht sofort weltberuehmt wird, denke ich:

    Wie vielen von uns wuerde es guttun, oefter auf diese Art konfrontiert zu werden!? Weil’s direkt ins Herz geht, durch alle Krusten und Haeute.

    Danke, haett‘ das sonst ja nie entdeckt.

  9. Wirklich genial, die Aussage und die Ausfuehrung.

    Die eher „kitschigeren“ Bilder gefallen mir vom Aussehen her weniger, aber wiederum die Aussage ist heftig und gut.

    Der Part auf der Homepage mit dem Lipstick ist nicht nur lesenswert, meiner Meinung nach ein Must.

    Irgendwie doch seltsam, dass so etwas nicht sofort weltberuehmt wird, denke ich:

    Wie vielen von uns wuerde es guttun, oefter auf diese Art konfrontiert zu werden!? Weil’s direkt ins Herz geht, durch alle Krusten und Haeute.

    Danke, haett‘ das sonst ja nie entdeckt.

  10. die bilder sind genau bzw. präzise. banksy trifft mit seinen werken die meinung(vor allem meine eigene) der nicht konsernativen leute.man muss eine meinung ausleben- bansky hat die richtige – un´d diese präsentieren. er weis das es nicht nur die tollen glamorösenseiten im leben gibt sondern auch die des krieges der luftverschmutzung und der armut u.v.a.

    viele grüsse

  11. die bilder sind genau bzw. präzise. banksy trifft mit seinen werken die meinung(vor allem meine eigene) der nicht konsernativen leute.man muss eine meinung ausleben- bansky hat die richtige – un´d diese präsentieren. er weis das es nicht nur die tollen glamorösenseiten im leben gibt sondern auch die des krieges der luftverschmutzung und der armut u.v.a.

    viele grüsse

  12. die bilder sind genau bzw. präzise. banksy trifft mit seinen werken die meinung(vor allem meine eigene) der nicht konsernativen leute.man muss eine meinung ausleben- bansky hat die richtige – un´d diese präsentieren. er weis das es nicht nur die tollen glamorösenseiten im leben gibt sondern auch die des krieges der luftverschmutzung und der armut u.v.a.

    viele grüsse

  13. Yep! hab schonmal vor langer Zeit einen Artikel in der Lowdown gelesen und bin gestern auf sein Buch gestossen! Wirklich DER derbste Stencil-Artist eva seen!!!!!! auch nicht zu verachten sind seine Aktionen. „McDonalds is stealing our children“ wo er eine Kinderpuppe an einen grossen McD.Ballon bindet und ihn am Picadilly Circus steigen lässt! nach 9 (!!!) Stunden sank der Ballon und wurde von einem Bus angefahren! Aktion gegen Übergewicht, direkt zwischen die Augen! Bullit, RonaldMcDonald fi dead!!!

  14. Yep! hab schonmal vor langer Zeit einen Artikel in der Lowdown gelesen und bin gestern auf sein Buch gestossen! Wirklich DER derbste Stencil-Artist eva seen!!!!!! auch nicht zu verachten sind seine Aktionen. „McDonalds is stealing our children“ wo er eine Kinderpuppe an einen grossen McD.Ballon bindet und ihn am Picadilly Circus steigen lässt! nach 9 (!!!) Stunden sank der Ballon und wurde von einem Bus angefahren! Aktion gegen Übergewicht, direkt zwischen die Augen! Bullit, RonaldMcDonald fi dead!!!

Kommentare sind geschlossen.