Von den Mönchen lernen

Mit der Abgabe meiner Diplomarbeit wird mein Leben alles, nur sicherlich nicht ruhiger. Mitschuld daran auch das hier:

Von den Mönchen lernen

27. – 29. Januar 2006
Kubik Café, Karlsruhe

Was können wir heute als Einzelne und als Gemeinden von der radikalen Nachfolge der Mönche lernen? Ein interaktives Lernwochenende…

Themenschwerpunkte:

  • Geschichte des Mönchtums – Überblick über Orden und Strömungen
  • Lebensregel – geregelte Nachfolge
  • Gemeinde als „Kloster“ – geistlicher Rhythmus vs. Hauskreis und Gottesdienst
  • Die Spiritualität der Mönche – Impulse für einen geistlichen Alltag
  • Projektvorstellung RegelWiki – Entwicklung einer gemeinsamen Lebensregel

Mehr zum Thema: ,

Veröffentlicht von

Johannes Kleske

Co-Gründer von Third Wave, lebt in Berlin, denkt nach über die Zukunft von Arbeit, Stadt und Kommunikation, mag sowohl guten Kaffee als auch guten Tee. Newsletter, Twitter, LinkedIn, Xing

2 Gedanken zu „Von den Mönchen lernen“

  1. Hi Johannes,

    eigentlich kann ich mir nicht vorstellen, dass man von den Mönchen lernen kann, ohne dass das Leben ruhiger wird 😉

    Haso

  2. Hi Johannes,

    eigentlich kann ich mir nicht vorstellen, dass man von den Mönchen lernen kann, ohne dass das Leben ruhiger wird 😉

    Haso

Kommentare sind geschlossen.