tautoko

Weblog von Johannes Kleske

29. Oktober 2014
Keine Kommentare

Incase Quick Sling Bag für das iPad Air im Test

Incase Quick Sling mit iPad

Ich bin auf der Suche nach einer neuen Tasche. Nach wie vor bin ich recht viel zu Fuß unterwegs, insbesondere zwischen Büro und Wohnung. Aber auch sonst versuche ich viel zu gehen statt zu fahren. Um meinen Rücken zu entlasten lasse ich in der Regel das Laptop zurück und habe nur das iPad konstant dabei. Lange war ich mit einer recht großen Messenger Bag unterwegs, die ich dann irgendwann durch einen Rucksack ersetzte (auch im Interesse meines Rückens). Auf Wochenend-Touren leistet er hervorragende Dienste, ist mir aber für den Alltag doch etwas zu groß. Das gleiche gilt für die Messenger Bag.

Ich suche also eine Tasche, die iPad und Alltagskleinkram gut verstaut und angenehm zu tragen ist. Sie sollte möglichst nicht zu sehr lose am Körper baumeln, da das bei längeren Strecken zu Fuß doch enorm nervt. Weiterlesen →

15. September 2014
Keine Kommentare

Apple Watch – neunetzcast 48

Diskussion um die Apple Watch

Auch Marcel und ich konnten es uns natürlich nicht nehmen lassen uns letzte Woche noch schnell zur Vorstellung von Apple Pay und der Apple Watch zu unterhalten. Da ich mich letzte Woche neben dieser neunetzcast-Ausgabe und der IGD-Ausgabe auch noch beim ARD-IFA-Radio über die Apple Watch unterhalten habe, war es interessant zu beobachten wie sich über die verschiedenen Gespräche und die fortschreitende Reflexion Stück für Stück meine Meinung zur Apple Watch entwickelt hat, die sich dann vor allem in dieser neunetzcast-Ausgabe manifestiert: Apple hat ohne Zweifel die bis dato beste Smartwatch entwickelt. Aber sie haben bisher keine Antworten auf die großen, übergreifenden Fragen dieser Produktkategorie insgesamt. Weiterlesen →

29. August 2014
Keine Kommentare

MarkDown – neunetzcast 46

Statt über Facebookkäufe haben Marcel und ich uns diesmal über die Formatierungssprache MarkDown unterhalten, die in den letzten zwei Jahren unsere digitale Arbeit maßgeblich beeinflusst hat. Wir stellen zahlreiche Tools vor, die auf MarkDown basieren, und geben praktische Tipps für den Alltag des Schreibens fürs Web. Links zu allen Empfehlungen in den Show Notes.

20. August 2014
2 Kommentare

Erste Prototypen eines neuen Morgens wagen

In einem kurzen Reisebericht schrieb Scott Smith neulich unter anderem folgende Sätze:

And yet I’ve come home once again fueled with a certain kind of optimism, which may sound funny for someone known for sporting what one colleague called “a hardened, irreverent shell”. At each stop, I have had the privilege of working with people who are finding tools to create many often small but ingenious prototypes of positive futures. (Hervorhebung von mir)

Auf dem letzten Satz bin ich hängen geblieben, weil er zum einen etwas beschreibt, was mich gerade an der Arbeit der Menschen, die Scott besucht hat und von denen ich die meisten schon länger beobachte, inspiriert. Zum anderen weil ich einen Perspektivwechsel in mir fest stelle. Weiterlesen →

neunetzcast 45 über die fehlende Empathie des Silicon Valleys

12. August 2014 von Johannes Kleske | Keine Kommentare

Nicht mehr ganz neu aber immer noch frisch: Ausgabe 45 des neunetzcast. Nachdem es in der letzten gemeinsamen Ausgabe vor allem um die Fortschrittsfeindlichkeit der deutschen Verlagsbranche ging, bekommen diesmal die großen Silicon-Valley-Firmen ihr Fett weg. Ihr seht, wir teilen gerne in alle Richtungen aus. Die Links zur Sendung drüben bei Marcel.

5. August 2014
Keine Kommentare

Podcast-Tipp: The Digital Human

The Digital Human Podcast

Kaum zu glauben, dass ich diesen großartigen Podcast erst jetzt entdeckt habe, obwohl er schon April 2012 läuft. Mit The Digital Human nimmt sich Aleks Krotoski und ihr Team für BBC Radio 4 in jeder Sendung einen Aspekt unseres Lebens vor, der durch das Digitale verändert wird. Weder mit überfließendem Enthusiasmus noch direkter Ablehnung werden die Auswirkungen von Technologie statt Technologie selbst betrachtet. Weiterlesen →